EIN ABENTEUER DURCH DIE BERGE MIT ZWEI INDISCHEN BRÜDERN

Experten und leidenschaftlich

Kleine Gruppen
von 2 bis 8 Motoren

Zufriedenheit

Fahrer 2385 €Passagier 2085 €

Anzahl Tage 11 Tage / 10 Nächte

Beste Reisezeit Juni - September

Abstand 1100Km

Schwierigkeit Erfahrung

Spass 100%

Hotels Guest House & Home stays

Anreise / Abreise Delhi/Delhi

Entdecken Sie Ladakh mit dem Motorrad

* Eine Entdeckung der Klöster und Dörfer im Indus-Tal auf dem Royal Enfield
* Die Ladakh-Motorradtour zeigt den atemberaubenden Blick auf den wunderschönen türkisfarbenen See von Tso Moriri
* Erkunden Sie den höchsten befahrbaren Pass der Welt, den Khardungla La auf einem Royal Enfield

  • Tag 01

    ANKUNFT DELHI

    Herzlich willkommen vom Vertreter von Indian Rides am Flughafen Delhi. Transfer zum Hotel, wo Sie den Tag frei haben, um die Region zu erkunden. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

  • Tag 02

    Delhi - Leh

    Nach dem Frühstück Abfahrt zum Flughafen nach Leh fliegen. Sobald Sie gelandet sind, werden Sie die verzauberte Landschaft, die Schönheit und die Gelassenheit des Ortes entdecken. Ein Mittagessen erwartet Sie im Hotel. Außerdem ein freier Tag mit einer Einführung in die Motorräder und einer Einführung in das Indian Rides-Team. Erkunden Sie die Hauptstraße und die lokalen Märkte, die Teil der Haubtstrasse sind, die in die Stadt führt. Bleiben Sie in Leh, um sich beim Einkaufen und Essen zu entspannen. Freier Abend und Übernachtung im Hotel.

  • Tag 03

    Leh - Thiksey - Hemis - Leh

    Machen Sie sich nach dem Frühstück bereit für eine kurze Tour durch die mythischen Royal Enfields, um die wunderschönen Klöster rund um Leh zu erkunden. Besuchen Sie heute zwei berühmte Montastries - Thiksey und Hemis. Das Hemis-Kloster befindet sich am Westufer des 1670 erbauten Indus.

    Während das Thiksey-Kloster einen schönen Blick auf das schöne Tal bietet. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

  • Tag 04

    Leh - Lamayuru

    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Lamayuru, um die faszinierenden Landschaften und die wunderschöne Schönheit sowie das wunderschöne Kloster von Lamayuru (eines der ältesten Klöster in Zentral-Ladakh) zu erleben. Abends frei, um das Dorf zu erkunden.

    Übernachtung im Gästehaus in Lamayuru.

  • Tag 05

    Lamayuru - Leh

    Nach dem Frühstück Abfahrt nach Leh zurück.

  • Tag 06

    Leh - Nubra Valley

    Nach dem Frühstück Abfahrt ins Nubra-Tal und auch über den Khardung La Pass (5600 m), der als höchster passierbarer Pass bekannt ist und später ins Dorf absteigt. Genießen Sie die wunderschöne Natur, das Royal Enfield und der Himalaya sind die beste Kombination für ein großartiges Erlebnis.

    Abendessen und Übernachtung im Hotel.

  • Tag 07

    Nubra Valley - Leh

    Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Leh und besuchen das Diskit-Kloster, das älteste und größte buddhistische Kloster. Dieses Kloster befindet sich auf dem Hügel, direkt über dem Shyok-Fluss und am rechten Flussufer befindet sich das Dorf Diskit.

    Nehmen Sie den gleichen Weg zurück nach Leh und haben Sie Zeit, um den örtlichen Basar zu erkunden.

    Dinenr und Übernachtung in Leh.

  • Tag 08

    Leh - Tso Moriri

    Nach dem Frühstück fahren Sie zum Tso Moriri See auf den Royal Enfields, um die wunderschöne Landschaft zu erleben. Der See ist ca. 26 km von Nord nach Süd und 3-5 km von Ost nach West entfernt. Am Abend haben Sie auch die Möglichkeit, sich bei einem bezaubernden Spaziergang entlang des Sees zu entspannen.

    Abendessen und Übernachtung im Camp.

  • Tag 09

    Tso Moriri - Leh

    Abfahrt nach Leh nach dem Frühstück und Erleben der schönsten und landschaftlich schönsten Landschaften, schneebedeckten Berge, Flüsse und Seen. Abends können Sie die Stadt erkunden, zu Abend essen und im Hotel übernachten.

  • Tag 10

    Leh - Delhi

    Frühes Frühstück, damit wir die Zeiten für den Flug nach Neu-Delhi abgleichen können.

  • Tag 11

    Abreise Delhi

    Nach dem Frühstück abreise nach und Abflug am Flughafen gemäß Ihr Internationale Flugplan.

Der Preis beinhaltet

* Die Preise verstehen sich pro Person und basieren auf 2 Personen pro DBL / Zweibettzimmer - mit Frühstück.
Einzelreisende werden pro Zimmer (gleichgeschlechtlich) klassifiziert oder können sich gegen Aufpreis für ein Einzelzimmer entscheiden (auf Anfrage)
* Inlandsflüge
* Motorrad Royal Enfield 500 CC mit Mechaniker.
* Beinhaltet unbegrenzte Kilometerleistung und Kraftstoff.
* Englisch sprechender Führer auf dem Motorrad.
* Hilfsfahrzeug mit Fahrer für Ihr Gepäck.
* Hotels - Steuern.
* Service von lokalen Führern an Denkmälern.
* Alle Inlandstransporte.
* 24 * 7 Unterstützung durch das INDIAN RIDES-Team.

Preis ist ohne:

  • Internationaler Flug.
  • Mittag- und Abendessen.
  • Visakosten.
  • Persönliche Ausgaben - Getränke und alle persönlichen Ausgaben.
  • Trinkgelder (keine Verpflichtung).
  • Eintrittspreise für Kameras / Videoseiten

0% unsere Kunden sagen ...

0 Referenzen

Reise details

Flughafen

Auf jeder Reise werden Sie am Flughafen bei Ihrer Ankunft von einem Vertreter von Indian Rides abgeholt.
Sie finden Ihm nach dem Zoll in der Ankunftshalle und erkennen Ihm an einem Schild mit unserem Logo.
Er bringt Sie zu Ihrem Hotel, wo Sie das Indian Rides-Team treffen.

Dokumente

Reisepass

Sie benötigen einen Reisepass, der bei Beantragung des Visums noch sechs Monate gültig ist und zwei leere Seiten nebeneinander hat.

Ausrüstung

Motorausrüstung

Das Wichtigste ist, gut sitzende Motorradkleidung zu tragen, einschließlich Helm, Jacke, Schuhe und Handschuhe.
Dies ist die Mindestgrundlage für das Motorradfahren und muss daher selbst für diese Reise mitgebracht und getragen werden.

Royal Enfield Motorrad

Das Motorrad

Was 1932 begann, bietet immer noch reine Motorraderlebnisse für verschiedene Fahrergenerationen.
Der Bullet, das ultimative Royal Enfield, ist heute das am längsten produzierte Motorrad in der Geschichte.
Oa. Der einzigartige handbemalte Kraftstofftank und der beeindruckende Klang sind ein dauerhaftes Zeugnis der Philosophie von Royal Enfield.
Sein einfaches Design und seine robuste Konstruktion machen den Bullet zu einem lebendigen Erbe auf zwei Rädern.

Wir fahren mit unseren eigenen Motorrädern, die in unserer eigenen Werkstatt in ausgezeichnetem Zustand gehalten werden.
Einer der Techniker steht Ihnen während der gesamten Reise für kleinere Anpassungen zur Verfügung.
Unsere Motoren werden alle 2-3 Jahre ausgetauscht.

Auch interessant ...

Kontaktieren Sie uns